Schnee

JPGMAG_3753553kl

Damals trafen wir den Winter dreißig Minuten von daheim entfernt an. Wow, war der gut drauf. Aber es gab noch zu tun, die Deko stimmte noch nicht ganz. Hier fehlte ein Eiszapfen und da eine Schneewehe. Er stellte uns ein paar interessante Fragen. Wie lebte es sich da wohl in dem Wohnwagen? Wie hoch war das Gesamtgewicht des Schnees, der gerade auf Deutschland lastete? Wir hatten viel Spaß beim Raten. Der Winter steckte ein paar Bilder in meine Kamera und schickte uns nach Hause. Er werde in dieser Nacht beschäftigt sein, und unsere Ausrüstung tauge nichts für richtige Action, sorry. Daheim erkannten wir, dass unsere Erfrierungen nicht schlimm waren.

Antreffen