October 2019

Doppelglas



JPGMAG_3914641kl

Werkzeuggebrauch, ach was. Denk doch mal daran, wie du dich fühlst, wenn du ein Werkzeug verlierst oder es durch eigene Dummheit vernichtest. Das ist ein Trauma wie ein Schlag aus dem Nichts. Weg und kaputt! Weg und kaputt! Du greifst nach einer Sache, aber sie ist nicht da. Das wichtige Dokument ist verschwunden. Du hebst das empfindliche Gerät auf, als gäb es noch eine Hoffnung, und dazu machst du auch noch ein Gesicht als wenn alles normal wäre. Diese angestrengte Gelassenheit, dieser kleine Krampf. Werkzeuggebrauch, das können 1% aller Tierarten. Aber der Verlust des Werkzeugs bringt eine kaltflammige Verwirrung, er macht dich wieder mehr zu einem Tier, macht dich nackt. Nur die Verwirrung selbst ist human.

[Means of production]