Streng

JPGMAG_3744732kl

Wegen des berüchtigten Gesetzes von 2003 ist dies die letzte Veranda in Schweden. Das umstrittene Gesetzeswerk hat enorme Auswirkungen gehabt. Die schwedischen Gesundheitsbehörden stellen einen massiven Rückgang beim Rauchen fest, weil es nur noch in speziellen Bunkern für die chronisch Abhängigen erlaubt ist. Die Veranda als Ort des Grillunfalls – ein Ding der Vergangenheit. Atemwegserkrankungen aufgrund von Unterkühlung haben um 43,7 % abgenommen. Diese Veranda in Upplands Väsby ist tatsächlich die einzige, die aus wissenschaftlichen und historischen Gründen erhalten wurde. Sie ist normalerweise für das Allgemeinpublikum gesperrt, und nur mit Glück bekam ich für ein paar Minuten Zutritt, um die Stimmung einer vergangenen Ära einzufangen.

[Mach bloß Spasz.]

Schweden